Zirkus KIMAZI an der Grundschule

Am 13. Januar 2012 war es endlich soweit. Zirkus KIMAZI besuchte die Kinder der Grundschule der Eichendorffschule in Gerbrunn. Begeistert folgten die Schüler der Klassen 1 bis 4 dem kurzweiligen, vielfältigen Programm.

Carina, die Seiltänzerin, zeigte ihr Können auf dem Seil und...

...mit den Hula – Hoop – Reifen.

Zwei putzige Hunde erfreuten die Kinder mit ihren Darbietungen.

Der Zauberclown Beppo brachte alle Kinder stets zum Lachen.

Bei den „tanzenden Tellern“ stockte den Kindern der Atem.

Höhepunkt war, als unser Rektor Herr Schäffer in das lustige Programm mit einbezogen wurde.

 

Nach ca. 60 Minuten war die Vorführung vorbei. Die Kinder klatschen begeistert. Die Akteure belohnten die Kinder mit einer Zugabe. Wir hoffen, dass der Zirkus KIMAZI uns irgendwann wieder einmal besuchen wird.

 
Banner
Interner Bereich