Kinderoper Papageno an der ESG

  

Kinderoper „Papageno“ in Gerbrunn zu Gast

 

Am 07.04.2014 konnten wir die Mitglieder der Kinderoper „Papageno“ aus Wien in der Mehrzweckhalle in Gerbrunn begrüßen.

Die Zauberflöte, Mozarts bekanntestes Werk, den Klassiker unter den Opern, wurde jeweils für die Grund- und Mittelschüler altersgerecht aufbereitet und aufgeführt.

In beiden Aufführungen wurden einige Hauptrollen mit Schülerinnen und Schülern aus verschiedenen Jahrgangsstufen besetzt. Diese wurden schon im Vorfeld auf ihre Rollen vorbereitet.

Voller Spannung und Vorfreude machten sich alle Grundschüler und später, zur zweiten Vorstellung, die Mittelschüler der Jahrgangsstufen 5 – 7 auf den Weg zur Mehrzweckhalle.

Was wir dort erleben durften, übertraf doch die Erwartungen vieler Schüler und auch Lehrkräften. Mit Spannung und Witz führten uns qualifizierte Opernsänger durch die märchenhafte Handlung der Zauberflöte. Die mitwirkenden Schülerinnen und Schüler, in geschmackvolle Kostüme gehüllt, spielten mit Freude souverän ihre Rollen. Toll war auch, dass in manchen Passagen sogar alle Schülerinnen und Schüler in die Handlung mit einbezogen wurden.

Nach jeweils einer kurzweiligen guten Stunde endeten dann mit viel Applaus der Zuschauer die beiden Aufführungen.

Ingrid Wiesmann

 

 
Banner
Interner Bereich