Offene Ganztagsschule

Die offene Ganztagsschule bietet Kindern der Klassen 5-10 eine qualifizierte Nachmittags-betreuung mit Mittagessen, Freizeitprojekten und Hausaufgaben- bzw. Studierzeit an.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen und kurzer Erholungspause beginnt um 14:00 Uhr die Hausaufgaben- bzw. Studierzeit. Unsere Mitarbeiter sorgen für eine ruhige Lernumgebung, entwickeln mit Ihrem Kind individuelle Lernstrategien und berücksichtigen, soweit möglich, das individuelle Lern- und Arbeitstempo. Eine erweiterte Studierzeit nach 15:00 Uhr bietet daneben noch die Möglichkeit Lerninhalte zu vertiefen. Nicht erledigte Hausaufgaben müssen gegebenenfalls zuhause vervollständigt werden. So erhalten auch Sie als Eltern Einblick in die Lerninhalte und Lernfortschritte Ihres Kindes.

Von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Zeit für Projekte, Spiel und Sport oder einen Besuch im JUZ.

Der Besuch der Offenen Ganztagschule ist an 2, 3 oder 4 Tagen in der Woche möglich. Eine Anmeldung ist, mit wenigen Ausnahmen, für das aktuelle Schuljahr bindend.

Ein Betreuungsbeitrag wird nicht erhoben. Die Teilnahme am gemeinsamen Mittagessen ist jedoch verpflichtend. Beliefert werden wir von Meyer Menü. Die Kinder können zwischen Normalkost und einem vegetarischen Menü wählen.
Die Kosten für den Mittagstisch betragen bei

-       2 Tage – Buchung    24,50 Euro

-       3 Tage – Buchung    36,75 Euro

-       4 Tage – Buchung    49,00 Euro  

für 11 Monate/Jahr. Der August wird nicht berechnet.


Für weitere Fragen stehen Ihnen Frau Doris König oder Frau Doris Hofmann unter der Telefonnummer 0931/701015 (Montag bis Freitag 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr) oder per Email
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. zur Verfügung.

Kooperationspartner und somit Träger des offenen Ganztags ist ab dem Schuljahr 2016/17 der AWO OV Gerbrunn.

(Stand: 18.10.2016)

 
Banner
Interner Bereich